Posts tagged ‘Stefan Schulte’

17. August 2012

Nachtflugverbot – Das Urteil

Dass jeder genau das aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts heraus liest, was ihm grade passt, ist eigentlich klar. Am dreistesten geht allerdings Fraport-Boss Schulte vor:

Für Flughafenbetreiberin Fraport bringt das Urteil klar zum Ausdruck, dass durchschnittlich 133 planmäßige Flüge gestattet seien.

Wo das Gericht von 133 Flugbewegungen in den Nachtrandstunden spricht – die, nebenbei bemerkt für Kinder mitten in der Nacht liegen! – betont Schulte das Wort „durchschnittlich“. Was aus seiner Sicht nichts anderes bedeutet, als dass es selbstverständlich mehr sein können.
Man fragt sich unwillkürlich, wie lange man sich eigentlich von solchen Menschen noch ins Gesicht spucken lassen muss und

read more »

Advertisements
23. Juli 2012

Ziehen Sie hierher, Herr Kaden!

Je weiter Einer von Fluglärm entfernt lebt, desto größer wird sein Verständnis für die Forderungen der Luftverkehrswirtschaft nach einem Aufweichen des Nachtflugverbots: Dieter Kaden, Chef der Flugsicherung in Langen, hat sich mit seiner Forderung nach „mehr Flexibilität bei den Abflügen am Abend“ auf die Liste der Minusmänner der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung geschossen: Er lebt im idyllischen Städtchen Bad Dürrheim

read more »