Posts tagged ‘Blick über den Tellerrand’

9. Juni 2010

Legt diesen Typen das schmutzige Handwerk!

„Für die Kursverluste am Vormittag waren Aussagen der Rating-Agentur Fitch verantwortlich. Sie hatte sich in einem Bericht sehr besorgt über die hohe öffentliche Verschuldung in Großbritannien geäußert. Die Verschuldungsquote sei in keinem anderen Land mit der Bonitätsnote „AAA“ seit 2008 so rasch gestiegen wie in Großbritannien und sei „enorm“. Die Rückführung des Defizits müsse wesentlicher[sic!]

read more »

31. Mai 2010

Bundespräsident gesucht

click to enlarge
30. Mai 2010

Finanzversbrecher Fitch: egal was Ihr tut, wir werfen Euch den Haien zum Fraß vor

Früher wurden Staaten und Unternehmen von den Rating-Agenturen abgestraft und in ihrer Kreditwürdigkeit heruntergestuft, wenn sie zuviele Schulden machten und ihre Haushalte zu sehr ins

read more »

14. Mai 2010

Merkel stimmt die Deutschen auf hartes Sparen ein

schreibt Welt Online heute. Da hätten wir doch gleich mal ein paar Vorschläge:

10. keine fliegerei von bonn nach berlin: videokonferenzen!

9. 1 reg.-airbus für alle. rest fährt bahn

8. ministerdienstzimmer max. 20 qm. temp. max 18°C.

7. abschaffung sämtlicher reg.-dienstwagen,

read more »

5. Mai 2010

Schmieresteher der Bankster: S&P, Moody’s, Fitch

Warum Rating-Agenturen verramscht werden müssen
Von Thomas Straubhaar

Griechenland ist der Beweis: Rating-Agenturen verschärfen Krisen, statt sie zu verhindern. Weil die Anbieter ihrer Aufgabe nicht gerecht werden, ist es höchste Zeit für einen radikalen Schnitt. Die Firmen müssen entmachtet und zerschlagen werden. [!!!]

Es besteht kein Zweifel:

read more »

28. April 2010

Liebe griechische Mitbürger: Nicht WIR sind es, die Euch böse wollen. Es sind die Finanzkapitalisten von Fitch, Moody’s und Standard Poor’s

die Eurem Heimatland gerade den Kragen abdrehen im Interesse ihrer Auftraggeber. Die verdienen nämlich Milliarden an der Pleite Eures schönen Landes. Und Ihr wart nur die ersten. Spanien und Portugal sind auch schon dran. Danach werden Irland und Belgien folgen.

Was hier grade abgeht, ist ein

read more »

20. April 2010

Kronberg – Heimat der neuen Asozialität

Kronberg schont seine Reichen und schröpft eine kaum noch vorhandene Mittelschicht und das Prekariat.

Kronberg, Frankfurter Straße: Im 30-Sekundentakt rauschen dort die neuesten Fahrzeuge der Marken Porsche, BMW, Mercedes, Audi und Volvo (bevorzugt XC 90) vorüber.

Wer einen Golf Baujahr 2008 oder ähnliches fährt, gehört in Kronberg offenbar bereits zum Subproletariat, denn auch die

read more »

18. April 2010

Kronberg – „Wir sind Griechenland“

wenn der CDU-Chef von Kronberg, Andreas Becker so etwas äußert, mag man bei einer Stadt, in der etliche Einkommensmillionäre leben und so manches große Unternehmen seinen Standort hat, denken, dass der Mann nicht alle Latten am Zaun hat.

Wenn man die Sache allerdings näher

read more »

8. April 2010

Selbst „Cicero“ scheint langsam zu begreifen

„Spätestens seit der Finanzkrise ist klar, dass die scheinbare Höchstproduktivität der Banker tatsächlich nur ein Schein war. In einer Zeit, da fast alle Banken

read more »

8. April 2010

Staatsterrorismus vs. Pressefreiheit

Das ist also Demokratie. Wer den Mut hat, eindeutig illegale Praktiken des Staates, in dem er lebt und dessen Staatsbürger er ist, publik zu machen, muss damit rechnen, von eben diesem Staat verfolgt und für lange Jahre in den Knast geworfen zu werden.

read more »