Grüne Basisdemokratie

sieht heute so aus:

In ihrem Bewerbungsschreiben warnte Göring-Eckardt vor einer Urwahl. Diese löse keine Begeisterung aus. „Vielmehr würden wir Signale setzen, welche Wählerinnen und Wähler wir eher nicht wollen.“ Sie würde sich aber einer Urwahl nicht verweigern.

Herzlichen Glückwunsch – Da schwimmts dahin, eins der wenigen Argumente, diese Partei zu wählen… der Markenkern… is futsch…

Advertisements
Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: