A.D. 2009

Warum Herr Isikli den Sozialdemokraten nach der letzten Kommunalwahl keinen einzigen Ausschussvorsitz gewähren wollte, muss er hoffentlich mal erklären.

Die Perle am Untermain

Es dauert nicht mehr lange, bis die Kelsterbacher Bürger an die Wahlurnen gerufen werden, um ein neues Stadtparlament zu wählen.

Grund genug, in regelmäßigen Abständen die Kelsterbacher Parteien zu ihrer Politik, Standpunkten und aktuellen Gegebenheiten zu befragen, damit wir Bürger uns auch längerfristig – abseits wahlkämpferischer Plakatschlachten – ein Bild machen können.

Den Beginn macht – ganz demokratisch –

Ursprünglichen Post anzeigen 392 weitere Wörter

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: