Mar-Ke-Ting!

Die Marketingverantwortlichen der Thai-Airways haben überlegt, wie sie das Geschäft mit den deutschenPassagieren ankurbeln könnten. Die Idee war, einem ihrer Flugzeuge einen deutschen Namen zu geben. Das wurde allgemein goutiert und sollte umgesetzt werden. Nun konnte aber kein Abteilungsmitarbeiter Deutsch und so nahmen sie den deutschen Begriff, der ihnen am geläufigsten war.

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: