„Schnellinger! Ausgerechnet Schnellinger!“

Ernst Huberty hat gestern Abend genausowenig Freude gehabt wie 1970, denk ich mal. 

BildDie spanische „AS“ hat 100% Recht:

 

„Mario Balotelli besiegt junges Deutschland

Prandellis Plan funktionierte, Löws Plan scheiterte kläglich. Gomez, schwer wie ein Elefant, dazu der inkompetente Podolski. Statt Klose zu aktivieren und Reus ins Getümmel zu werfen, vertraut der deutsche Trainer auf Altbewährtes. Das ging schief. Deutschland begann zwar, sein Spiel um den Strafraum zu weben, aber Italien, getreu seiner Geschichte vom rauen, aber funktionellen Spiel, tanzt sich zu zwei Toren. Die endgültige Strafe, und die teutonischen Agonie verlängert sich. Mindestens bis 2014.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: