Legt diesen Typen das schmutzige Handwerk!

„Für die Kursverluste am Vormittag waren Aussagen der Rating-Agentur Fitch verantwortlich. Sie hatte sich in einem Bericht sehr besorgt über die hohe öffentliche Verschuldung in Großbritannien geäußert. Die Verschuldungsquote sei in keinem anderen Land mit der Bonitätsnote „AAA“ seit 2008 so rasch gestiegen wie in Großbritannien und sei „enorm“. Die Rückführung des Defizits müsse wesentlicher[sic!] rascher erfolgen als in dem im April vorgelegten Haushaltsentwurf bisher vorgesehen ist. Das Pfund Sterling gab deutlich nach, auch der Euro fiel unter die 1,19-USD-Marke zurück. Erst die Intervention der Schweizerischen Notenbank am späten Abend sorgte für eine kräftige Erholung der Devisenmärkte.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: