Fraport: geschmack- und stillos wie eh und je…

click to enlarge

Von einem Unternehmen mit Weltformat, das die Fraport gerne wäre, hätte man eigentlich anderes erwartet. Ein Unternehmen, das wohl von eitlen, geltungssüchtigen Parvenüs geführt wird, macht so etwas selbstverständlich und ohne den geringsten Skrupel:  „im Namen des Vorstands lade ich Sie herzlich ein, […] mit uns auf der zukünftigen Landebahn Nordwest […] zu feiern. Freuen Sie sich mit uns, auf das einmalige Erlebnis, Baustellenatmosphäre der besonderen Art zu schnuppern.“ Das ist kein Scherz: siehe Bild.

Nicht nur, dass der Mann, respektive seine gesamte Kommunikations- und PR-Abteilung damit beweist, das Gemüt eines Fleicherhunds zu haben, der sich einen Dreck schert um Tausende von Menschen, die nicht nur Ihren Wald, ihr Naherholungsgebiet verloren haben und sehr wahrscheinlich auch ihre Nachtruhe verlieren werden, nein, er verhöhnt auch noch die Stadt Kelsterbach und die Nachbarstädte, die wie Kelsterbach im Falle Condor-Wegzug auch noch schwerwiegende wirtschaftliche Nachteile durch diese tolle neue Landebahn für Billigflieger haben. Da kann er in sämtliche Kameras grinsen wie er will, der Herr Schulte.

A Propos verhöhnen: Nicht zuletzt tritt er diejenigen mit seinen feinen Businessschühchen in den Allerwertesten, die Tag und Nacht, bei Hitze und Regen da draußen für einen Scheißlohn malochen müssen und die vom Lärm, dem Gestank des Drecks, des Betons und der Abgase nach Schicht die Schnauze gestrichen voll haben.

Aber sowas kennt Herr Schulte aus der vollklimatisierten, schall- und geruchsdichten Chefabteilung der Fraport-Kantine ja nicht.

Soll er mal Baustellenatmosphäre schnuppern. Vielleicht geht er ja mal zu nah an einer Grube vorbei. Möge sie tief sein. Und voller öligem Brackwasser. Baustellenatmosphäre eben.

Advertisements

2 Trackbacks to “Fraport: geschmack- und stillos wie eh und je…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: