Die unglaubliche Viktoria

Ganz sicher in die Vereinsgeschichte eingehen wird die Verbandsliga-Saison 2009/2010 von Viktoria Kelsterbach. Es ist eine Geschichte, die sich so wohl nur ganz selten im Fußball abspielt, agal, ob im Profi- oder Amateurbereich.

Abgeschrieben nach einer katastrophalen Vorrunde mit ganzen 9 Punkten aus 2 Siegen und 3 Unentschieden bei 17(!) Spielen erhob sie sich in der Rückrunde wie Phoenix aus der Asche: 10 Siege und 2 Unentschieden brachten 32 Punkte. Platz 4 in der Rückrundentabelle und nur ein Sieg weniger als der Aufsteiger in die nächst höhere Liga!

Trotzdem dauerte es bis zum vorletzten Spieltag, um den Verbleib in der Verbandsliga endgültig klar zu machen.

Die Leistung der Mannschaft und des Trainers ist gar nicht hoch genug zu bewerten: Während mancher Absteiger sich zur Saison-Halbzeit noch sicher wähnte, um dann vollends abzustürzen, kämpfte die Viktoria Woche für Woche um jeden Punkt, hatte bittere Nackenschläge hinzunehmen, erlebte aber auch Sternstunden wie das 3-0 gegen den Aufsteiger.

Für diese große Leistung gibt es nur ein Wort: RESPEKT!

Diese Saison der Viktoria  ist eine Story, wie sie sonst in Hollywood geschrieben wird. Schade, dass der HR den Verein und die Mannschaft nicht begleitet hat: Es wäre Stoff für eine Preis gekrönte Dokumentation gewesen…

Advertisements

One Comment to “Die unglaubliche Viktoria”

  1. Unterliederbach nutzt Abwehrfehler eiskalt aus – Damit auf dem Blog mal was Aktuelles steht!

    Datum: 02.08.2013

    Koustars Anschlusstreffer fällt zu spät. 3:4 gegen Unterliederbach.

    http://www.viktoria07kelsterbach.de/index.php?id=153&tx_ttnews%5Btt_news%5D=2421&cHash=8e254cb69d08842bea926cf0c88b3100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: