Merkel stimmt die Deutschen auf hartes Sparen ein

schreibt Welt Online heute. Da hätten wir doch gleich mal ein paar Vorschläge:

10. keine fliegerei von bonn nach berlin: videokonferenzen!

9. 1 reg.-airbus für alle. rest fährt bahn

8. ministerdienstzimmer max. 20 qm. temp. max 18°C.

7. abschaffung sämtlicher reg.-dienstwagen, nur noch pools

6. keine verdeckte Finanzierung von

5. Streichung sämtlicher Subventionen für

4. zusammenlegung der gesetzlichen kv-en zu landesverbänden

3. kappung von kv-chefgehältern bei 120.000/p.a

2. Kappung von Renten und Pensionen bei 3000/p.m.

1. Kein Kindergeld für Einkommen >50.000 p.a

to be continued….

Advertisements

One Comment to “Merkel stimmt die Deutschen auf hartes Sparen ein”

  1. Kann ich nur unterschreiben- warum macht man da nicht mal wirklich eine Online- Rundmail Unterschriftenliste draus und schickt es dann den Damen und Herren des Bundestages zu.
    11.Korrekte Abrechnung der Aufwandsentschädigungen.
    dagmar.mi@freenet.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: