Beschlossen: Flörsheim ruft BVerfG an

Der Magistrat wird in Karlsruhe Beschwerde einreichen, weil ihr eine Musterklage gegen den Flughafenausbau versagt wird.

Flörsheim. Der Magistrat der Stadt Flörsheim hat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstag beschlossen, gegen die Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes Kassel (VGH), die Klage der Stadt Flörsheim gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens nicht mehr als Musterklage verhandeln zu wollen, Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einzulegen. Dem Magistratsbeschluss vorausgegangen war die vom VGH verfügte Ablehnung der Flörsheimer Anhörungsrüge gegen die Entscheidung des Gerichts. Der Magistrat musste nun endlich die Entscheidung darüber treffen, ob das Bundesverfassungsgericht angerufen werden soll, weil die Frist dafür am morgigen Freitag (23. April) abläuft. (Mehr hier)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: