Kommunalwahl am 27.März 2011

Die Landesregierung hat festgelegt: Gleichzeitig mit den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg finden die Kommunalwahlen in Hessen statt.
In Kelsterbach wird es an diesem Tag Antworten auf einige interessante Fragen geben:

  • Werden die Parteien es schaffen, wieder mehr Wähler an die Urnen zu bewegen als 2006 (42,7%/2001: 50,2%) oder ist die Politikverdrossenheit nochmals gewachsen?
  • Wird die SPD ihre absolute Mehrheit verteidigen können?
  • Kann die CDU sich nochmals steigern, nachdem sie 2006 gegenüber 2001 um 4% zugelegt hatte?
  • Wird sich die WIK nach dem Ausscheiden zweier Stadtverordneter stabil halten oder nach dem moderaten Stimmenrückgang 2006 gegenüber 2001 um 0,7% wieder stärker werden?
  • Kann die EUK weitere europäische Mitbürger für sich mobilisieren?
  • Schaffen die Freien Wähler den Sprung in die Stadtverordnetenversammlung aus eigener Kraft?
  • Wird die LINKE mit einer eigenen List antreten und kann sie reüssieren?

Würde man diese Fragen den Parteien heute stelle, so würden sie sie wohl alle mit „Ja“ beantworten.

Man darf gespannt sein auf die Programme der Parteien und den wohl im Januar beginnenden Wahlkampf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: