Daumen drücken von 1/2 8 bis 1/2 10!

Für die Fußballer von Viktoria Kelsterbach geht der Abstiegskampf in der Verbandsliga Mitte bereits heute Abend in Breidenbach (19.30 Uhr) weiter. «Wir müssen und wollen gewinnen», sagt Co-Trainer Ralf Horst vor dem Kellerduell. «Das ist ein sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel», meint Präsident Udo Würz mit Blick auf die Tabelle. Im 18er-Feld liegt Kelsterbach (26) auf Rang 15 dicht gefolgt von Breidenbach (24). Mit einem Sieg kann die Viktoria den Vorsprung nach hinten ausbauen und zugleich den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze herstellen. (Mehr hier)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: