Selbst „Cicero“ scheint langsam zu begreifen

„Spätestens seit der Finanzkrise ist klar, dass die scheinbare Höchstproduktivität der Banker tatsächlich nur ein Schein war. In einer Zeit, da fast alle Banken direkt oder indirekt von der öffentlichen Hand über Wasser gehalten werden, gibt es keinen Grund, ihre Gehaltsexzesse weiterhin zu akzeptieren.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: