Sauron Schulte, Saruman Koch und die Mega-Orks in Berlin

DSCF2236

Tief hängen die Wolken über Gondor und dem freien Westen. Sie verheißen  nichts Gutes und aus Mordor, dem Reiche Saurons, hört man böse Kunde. Er hat sich neue Verbündete im fernen Berlin gesucht. Deren Herrscher, noch mächtiger als Sauron, wollen Mordor den Ring der Macht verleihen, das Volk Gondors und der umliegenden Reiche bis nach Auenland mit seinen Trollen zu drangsalieren. Tag und Nacht, zu jeder Stunde.

So will er die unentschieden ausgegangene Schlacht am Hofe des Verwaltungsgerichts zu seinen Gunsten wenden und seine Gegner nachträglich ausmanövrieren. Frohlockend steht Saruman auf seinem Turm in Wiesbaden, schon bringt er seine Uruk-hai in Stellung.
DSCF2174
Schon wird  der Rüstungslärm hinter den Mauern Mordors immer lauter und bedrohlicher, denn Sauron hat viel Wald, der den Lärm bisher ferngehalten hat, von seinen Orks abhacken und abtransportieren lassen. Selbst der Lärm seiner Heerstraße am Rand der Mauer ist jetzt deutlich zu vernehmen.

So scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann Sauron die Tore Mordors öffnen wird und der Orkan über die Lande hinwegfegt. Die Trolle brüllen, die Orks scharren hässlich mit den Hufen, begierig, ihrem Herrn zu dienen.

Noch gibt es tapfere Streiter im freien Westen gegen Sauron, die sich standhaft gegen seine Pläne wehren, dies Land in Dunkelheit zu stürzen.  Zwar hat er schon viele Herzen verdorben und mit Geld und großen Versprechungen Verbündete unter den Freien gewonnen, aber noch sind nicht alle gefallen.

Möge der Saft mit ihnen sein…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: