Weiter mit Lokalem

Nun ist „unsere“ Chinesische Mauer fertig gestellt. So mancher wird sich fragen, ob man dieses epochale Bauwerk wohl vom Weltall aus sehen kann. Wer weiter denkt, entwickelt vielleicht gar entprechende Vermarktungskonzepte zur Entlastung des angespannten Haushalts der Stadt.
DSCF2086

Dazu müsste allerdings auf die Begrünung der Mauer verzichtet werden, da diese einen Tarneffekt hätte. Im Übrigen hat die Mauer zwei nicht zu übersehende Vorteile: Zum Einen verwehrt sie den Blick auf die hinter ihr liegende Ödnis: Wer vom Schlachtfeld beim Taubengrund kommt, muss ja nicht gleich wieder optisch drangsaliert werden.
Der zweite Vorteil der Mauer ist, dass man an der Kreuzung Südliche Ringstraße stehend einen fast freien Blick, ungestört von einem lästigen Stadtbild, auf den Taunus hat:
DSCF2110Die paar Schlote, u.a. von der Müllverbrennungsanlage im Hintergrund zeigen, dass sie von ihrer Höhe her genau richtig konzipiert sind, bei Ostwetterlage ihren Dreck direkt ins Kelsterbacher Oberdorf zu blasen. Also merke, lieber Kelsterbacher: Wenn die Flugzeuge über Raunheim reinkommen, dann gibt’s den Dreck aus Höchst als Gratisbeilage.

Advertisements

2 Kommentare to “Weiter mit Lokalem”

  1. Toll …
    ein „mühsam“ und teuer per Handarbeit errichteter Steinwall, der dann wieder zu fast einem Drittel mit Erde zugeschüttet wird.

    Aber Kelsterbach hat´s ja …

    • Ganz sicher hätte es bei dieser Mauer auch kostengünstigere Lösungen gegeben, die weniger arbeitsäufwändig und ebenso gut zu begrünen gewesen wären. Eine Frage zur Nachhaltigkeit stelle ich mir seit längerem: Wenn der Draht, der die Mauer zusammenhält, mal weggerostet ist – und das kommt so sicher wie das Amen in der Kirche – fällt das Ding denn auseinander und muss teuer repariert werden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: