Last Exit Kirchhain

Das ist ein absolutes Endspiel. Wir müssen unbedingt gewinnen, fordert Routinier Ralf Horst vor dem letzten Heimauftritt der Verbandsliga Mitte. Mit einem «Dreier» könnte die Elf des scheidenden Trainers Christian Kreil wohl den Klassenerhalt perfekt machen. Bei einem Unentschieden oder gar einer Niederlage droht ein nervenaufreibendes Saisonfinale beim Schlusslicht SF/BG Marburg.
Anzeige

«Wenn wir gewinnen und die anderen Ergebnisse laufen einigermaßen für uns, dürften wir durch sein», hofft Horst trotz des jüngsten Rückschlags in Oberliederbach auf ein vorzeitiges Happy End. Andererseits: «Wenn wir am Ende absteigen sollten, sind wir selbst dran Schuld. Wir haben bislang schon genügend Matchbälle vergeben», will der Leistungsträger nichts Beschönigen. Vielmehr nimmt er sich und seine Teamkollegen in die Pflicht: «Wir müssen eine couragierte Leistung zeigen. Wenn wir so wie gegen Zeilsheim auftreten, bin ich tausendprozentig davon überzeugt, dass wir siegen.»
Weiter in der FNP

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: