Originelle Protestaktion an europäischen Flughäfen

Zu mehreren, zeitlich koordinierten Flashmobs versammelten sich am vergangenen Samstag um 12 Uhr Flughafenausbaukritiker in mehreren Städten Europas, um gegen den ungezügelten Ausbauwahn von Wirtschaft und Politik zu protestieren.

Die Aktionen finden gewöhnlich spontan und überraschend statt, so dass die betroffenen Wirtschaftsunternehmen kaum eine Möglichkeit haben, sie zu unterbinden.

Friedlich und gewaltfrei brachten auch die Flashmobber in London Heathrow, Amsterdam Schiphol, Paris Charles de Gaulle, Brüssel und Frankfurt Rhein-Main ihren Protest zum Ausdruck.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: